Trotz der widrigen Wetterlage hat der Stammtisch im Restaurant Erfblick stattgefunden. In geselliger Runde wurden wieder viele Fragen rund um unsere Stadt erörtert, von denen viele auch sofort beantwortet werden konnten.

Einen besonders interessanter Vorschlag von Klaus Sebastian möchte ich hier erwähnen:
Klaus Sebastian hat, mit einigen seiner Mitstreiter die Idee, ein Museum der Menschlichkeit unter dem Namen Friedrich Haass Museum aufzubauen.
Weitere Inforationen dazu wären an dieser Stelle zu umfangreich. Deshalb wird in der kommenden Ausgabe des „Münstereifelchen“ davon zu lesen sein. Eventuell gibt es auch auf unserer Internetseite zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen zu diesem Projekt.
Wer mehr wissen möchte, kann sich an folgende Personen wenden:

Klaus A. Sebastian: kasebastian@t-online.de
Ingo Fleischer: ingo.fleischer@t-online.de

Neues Logo Infostammtisch

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass das Pflegeheim „Zum alten Stadttor“, nach den Reparaturen durch die Flut wieder am Start ist. Das angeschlossene Restaurant Zwentibold wird noch einige Wochen auf seine Eröffnung warten müssen. (Quelle Brigitte Beils / Pflegedienstleiterin)

 

Auf dem Stammtisch wurde auch die neue Leiterin der Projektgruppe Kunst und Kultur, Frau Dr. Waltraud Stening vorgestellt.

 

Der nächste öffentliche Infostammtisch des stadtmarktetingverein bad münstereifel aktiv e.V. findet am Freitag 01. Juli 2022 statt. Da wir das Lokal möglichst im gesamten Stadtgebiet immer wechseln wollen, werden wir den Ort des kommenden Treffens noch bekannt geben

Text: Hubert Jost
Foto: Christopher Haep