Informationen für Flutopfer, Helfer und Hilfsorganisationen

Hier alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

Aktuelle Hilfen vor Ort:

Die Versorgungszentren in der Mimi-Reno-Halle und auf den Arloffer Tonwerken werden nicht mehr betrieben.

Parkplatz Bücherei. / Foto: Charles Lessenich

Wie komme ich an finanzielle Unterstützung?

 

Seelsorge & Psychologische Unterstützung in Bad Münstereifel:

Telefon: 0175 5039 8237
E-Mail: psycho-soziale-akuthilfe@posteo.de

 

Kontaktaufruf für Gewerbetreibende in Bad Münstereifel

Durch die Hochwasserkatastrophe sind alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch die Gewerbetreibenden der Stadt Bad Münstereifel in höchstem Maße betroffen.

Der Stadtverwaltung ist es wichtig, mit allen ihren Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen, um Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Stadt noch abzufragen bzw. anbieten zu können, insbesondere die Möglichkeiten, die über die Soforthilfe hinausgehen.
Dafür besteht die Möglichkeit, sich mit den unten aufgeführten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Verbindung zu setzen.

Wiederaufbau
Herr Görgen:Tel.: 02253 505-178 Mail: n.goergen@bad-muenstereifel.de

Wirtschaftsförderung und Denkmalschutz
Frau Schröder: Tel.: 02253 505-266 Mail: a.schroeder@bad-muenstereifel.de

Tourismus und Stadtmarketing
Frau Klandt: Tel.: 02253 505-182 Mail: b.klandt@bad-muenstereifel.de

Post und Paketversand / Abholung:

Poststelle Bad Münstereifel – Öffnungszeiten Mo –Fr: 10:00 bis 16:00 Uhr Sa: 10:00 bis 13:00 Uhr Abholung und Versand!

Poststelle Iversheim (Mühlengasse 10) – Öffnungszeiten Mo –Fr: 10:00 bis 16:00 Uhr Sa: 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Abgabe von Bauschutt:

Ab Montag, 09.08.2021, wird auf dem Sportplatz Iversheim ein Bauschutt-Lagerplatz (ausschließlich für vom Hochwasser betroffene Hauseigentümer) von der Fa. Glasmacher & Söhne GmbH & Co. KG betrieben.
Die Öffnungszeiten sind Mo-Fr. 7.00-17.00 Uhr und Sa. 7.00-15.00 Uhr. Der Betrieb dieser Lagerfläche ist für die Dauer von 3 Wochen geplant.
Der Bauschutt sollte sortiert nach
• Beton, Ziegel, Putz
• Fliesen, Keramik
• sulfathaltige Baustoffe, Gasbeton, Gipsputz
• Bimsstein, Leichtbausteine
angeliefert werden.
Zusätzlich werden Fahrzeuge der Fa. Glasmacher den in den Ortslagen, an den Grundstücken, bereits liegenden Bauschutt laden und abfahren.
Die Mülllagerplätze in Arloff (Thonwerke + Alte Müllkippe), Schönau und Eicherscheid wurden geschlossen. Dort dürfen keine weiteren Abfälle abgekippt werden.

 

Facebook-Seite der Stadt Bad Münstereifel

Weitere Informationen: