Der Kur- und Verkehrsverein Bad Münstereifel e. V. ging Anfang der 1960er Jahre aus einem Zusammenschluss des Fremdenverkehrsvereins und des Kneippvereins hervor. Der amtierende Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins Ralf Fleu führt den Verein seit seiner ersten Wahl zum Vorsitzenden im Jahr 1993 bis 2017. Die Aufgaben des KVV lagen in der Hauptsache in der Förderung des Übernachtungstourismus sowie des „Kneipschen Gedankens“ und der Auflage des Gastgeberverzeichnis.

In den Jahren 2014 und 2015 haben die Vorstände der beiden Vereine Aktivkreis Handel, Handwerk und Gewerbe und Kur- und Verkehrsverein in etlichen Sitzungen über eine Zusammenführung der Vereine beraten. Letztlich erwies sich der Weg über eine Satzungsänderung des Aktivkreises mit der Übernahme der Vereinszwecke aus der Satzung des Kur- und Verkehrsvereins und der Umbenennung in den „stadtmarketingverein bad münstereifel aktiv e.V.“ als machbarster Weg. Dieser geänderte Satzungsentwurf wurde anschließend in beiden Vereinen durch die jeweilige Mitgliederversammlung einstimmig angenommen.

Am 21. April 2016 fand die Mitgliederversammlung des Aktivkreis Handel, Handwerk und Gewerbe statt, in der die neue Vereinssatzung und der neue Vereinsanme beschlossen wurde. Viele Mitglieder des Kur- und Verkehrsvereins nutzten dabei die Möglichkeit mitabzustimmen, da sie bereits einen Aufnahmeantrag beim Vorstand eingereicht hatten. Diese Mitgliederversammlung war somit die Gründungsversammlung des neuen Vereins „stadtmarketingverein bad münstereifel aktiv e.V.„.